Download e-book for iPad: Alltagstheorien über Schülergewalt: Perspektiven von by Gabriele Klewin

By Gabriele Klewin

Gewalt in der Schule ist ein Thema, das direkt oder indirekt viele Menschen betrifft. Selbst wenn das starke offentliche Interesse, das das Thema, Gewalt an Schulen' in den 1990er Jahren auf sich gezogen hat, inzwischen durch PISA verdrangt worden ist (vgl. Holtappels u. a. 1997; Melzer u. a. 2004), sind Meldungen darliber immer noch eine Nachricht wert. Die Relevanz fiir die erziehungswissenschaftliche Forschung ist nicht erst in der letzten Zeit unumstritten. Durch spektakulare Berichte in den Medien tiber Aggressivitat von SchUlern (vgl. DRESSLER, 1982) ist guy leicht geneigt, eine allgemeine Zunahme der Aggressivitat bei Kindern und Jugendlichen in den letzten Jahren anzunehmen" (Dann u. a. 1985, S. 4). So wurden in den 1990er Jahren vielfUltige wissenschaftliche Untersuchungen durch- flihrt, die u. a. klSren sollten, ob die in den Medien dargestellten spektakularen Gewalttaten Einzelfaile sind oder stellvertretend fiir die scenario an deutschen Schulen stehen. Die Ergebnisse der meisten Studien k5nnen wie folgt zusammengefasst werden: titanic phy- sche Gewalthandlungen, d. h. Schlagereien mit Waffeneinsatz oder Erpressungen, sind an Schulen nicht an der Tagesordnung. Stattdessen haben, kleinere' physische Angriffe und besonders psychische Gewalt, Beleidigungen oder Ausgrenzung, eine weite Verbreitung (vgl. z. B. Forschungsgruppe Schulevaluation 1998; Fuchs u. a. 2001; Funk 1995; Tillmann u. a. 1999). BegrUndete Aussagen Uber AusmalJ und Erscheinungsformen zu treffen kann beim Thema, Gewalt an Schulen' jedoch nicht genugen: Aufgaben fiir die wissenschaftli che Auseinandersetzung mtissen ebenfalls die Suche nach Ursachen sowie die Entwicklung von PrSventions- und InterventionsmSglichkeiten sein."

Show description

Read or Download Alltagstheorien über Schülergewalt: Perspektiven von LehrerInnen und SchülerInnen (Schule und Gesellschaft) (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Get Individuen und ihre sozialen Beziehungen (Forschung PDF

Ist die heutige Gesellschaft beziehungslos? Können Sozialformen ohne gemeinschaftliche Bindungen überhaupt bestehen? Wie sieht das Zusammenleben der Individuen in einer "individualisierten Gesellschaft" aus? Dies sind die zentralen Fragen einer Studie, die den Bogen von der Gemeinschafts- und Gesellschafts-Debatte hin zur Netzwerkperspektive spannt.

Schuluniformen als Lösung zur Konfliktvermeidung?: by Shirley Tuchtfeldt PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, observe: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Seminar Kultursoziologie, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In den letzten Jahren kommt es immer wieder verstärkt zu einer öffentlichen Diskussion um die Einführung einheitlicher Schulkleidung .

Jens Schotthöfer's Möglichkeiten pädagogisch-therapeutischer Förderung bei PDF

Examensarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, be aware: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Rehabilitationspädagogik), Sprache: Deutsch, summary: „Zweifellos ist von allen physischen und psychischen Fähigkeiten des Menschen die Wahrnehmung in enger Verbindung mit der Motorik die wichtigste.

Read e-book online Der klingende Rechenaufbau: Lieder zur Festigung der PDF

Dieses Liederbuch verbindet den Rechen- und den Singaufbau der ersten und zweiten Klasse. Das eine wird gleichzeitig mit dem anderen geübt und bietet damit eine Hilfestellung beim Mathematik- und Musikunterricht. Ziel ist, die Automatisation der Grundrechnungen mit Liedern zu unterstützen. Dabei folgt jedes Lied dem Lernaufbau, dient der Wiederholung und der Auflockerung.

Additional info for Alltagstheorien über Schülergewalt: Perspektiven von LehrerInnen und SchülerInnen (Schule und Gesellschaft) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Alltagstheorien über Schülergewalt: Perspektiven von LehrerInnen und SchülerInnen (Schule und Gesellschaft) (German Edition) by Gabriele Klewin


by George
4.0

Rated 4.53 of 5 – based on 9 votes