Afrika-Bilder - Zur Konstruktion einer Alterität (German - download pdf or read online

By Barbara Wawrzyniak

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, be aware: 1,1, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Medien- und Kulturwissenschaft), 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Wie entstehen Bilder von Fremden und ihren Kulturen? Wie wird diese Alterität konstruiert? Welche Rolle spielen Stereotypen dabei? Welche Fremdheitskonstruktionen gibt es im Zusammenhang mit Afrika? Bietet der Exotismus eine Möglichkeit zur Darstellung dieser Afrika-Bilder? Wo kommen diese Bilder her? Welchen Beitrag leistete die Ethnografie hierbei?
Angefangen mit der Fremdheitskonstruktion werden, anhand der Arbeiten von Hahn und Waldenfels, die dabei verlaufenden Prozesse beleuchtet. In Kapitel 2 wird geklärt, used to be Fremdheit bedeutet, wie diese konstruiert wird und welche Rolle das Ich und die Kultur bei der Konstruktion von Fremden einnehmen.
Ausgehend von dieser Definition der Fremdheitskonstruktion wird das Mitwirken von Stereotypen analysiert. used to be bedeutet Stereotypie und wie funktioniert sie? Lippmann liefert hierzu die ersten Ansätze, welche in Kapitel three beleuchtet werden. Dabei wird ein Einblick in die Funktionsweise von Stereotypen gegeben. Schaff indessen untersucht die Auswirkungen von Stereotypen auf das menschliche Handeln, die kurz in Abschnitt 3.1 hinterfragt werden. Im Anschluss wird geklärt, wie Rassismus und Stereotypen (Abs. 3.2) miteinander agieren und wie Stereotypen und Fetischismus zusammenhängen (Abs. 3.3).
Das nächste Kapitel widmet sich einem spezifischen Stereotyp, dem Exotismus. Ich werde mich hierbei an SEGALENS Definition eines nicht hegemonialen Exotismus-Begriffs halten, der im Gegensatz zu dem in der Literatur verbreiteten Konzept steht. Auf die literarische Exotismuskonstruktion wird aber ebenfalls kurz eingegangen.
Kapitel five befasst sich mit dem Ursprung der Afrika-Bilder, die hauptsächlich aus den ethnografischen Aufzeichnungen entstanden sind. In Abschnitt 5.1 wird das Augenmerk auf die Klassifizierung der neu entdeckten Kulturen und Völker gelegt.
Im anschließenden Kapitel 6 steht ein ethnografisches Werk im Mittelpunkt: ‚Phantom Afrika’ von Michel Leiris.
Kapitel 7 liefert einen Überblick über die diversen Fetischismustheorien, die sich in den ethnologischen Schriften wiederfinden lassen. Eingangs wird aber zuerst die Etymologie des Begriffs „Fetisch“ geklärt.
Im Anschluss daran wird eine visuelle Darstellung von Fetischismus untersucht.
Anschließend steht beispielhaft ein Pressebild für das aktuelle Medienbild Afrikas.
Den Abschluss bildet eine Zusammenfassung der Ergebnisse

Show description

Read or Download Afrika-Bilder - Zur Konstruktion einer Alterität (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

New PDF release: Individuen und ihre sozialen Beziehungen (Forschung

Ist die heutige Gesellschaft beziehungslos? Können Sozialformen ohne gemeinschaftliche Bindungen überhaupt bestehen? Wie sieht das Zusammenleben der Individuen in einer "individualisierten Gesellschaft" aus? Dies sind die zentralen Fragen einer Studie, die den Bogen von der Gemeinschafts- und Gesellschafts-Debatte hin zur Netzwerkperspektive spannt.

Shirley Tuchtfeldt's Schuluniformen als Lösung zur Konfliktvermeidung?: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, notice: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Seminar Kultursoziologie, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In den letzten Jahren kommt es immer wieder verstärkt zu einer öffentlichen Diskussion um die Einführung einheitlicher Schulkleidung .

Read e-book online Möglichkeiten pädagogisch-therapeutischer Förderung bei PDF

Examensarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, observe: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Rehabilitationspädagogik), Sprache: Deutsch, summary: „Zweifellos ist von allen physischen und psychischen Fähigkeiten des Menschen die Wahrnehmung in enger Verbindung mit der Motorik die wichtigste.

Get Der klingende Rechenaufbau: Lieder zur Festigung der PDF

Dieses Liederbuch verbindet den Rechen- und den Singaufbau der ersten und zweiten Klasse. Das eine wird gleichzeitig mit dem anderen geübt und bietet damit eine Hilfestellung beim Mathematik- und Musikunterricht. Ziel ist, die Automatisation der Grundrechnungen mit Liedern zu unterstützen. Dabei folgt jedes Lied dem Lernaufbau, dient der Wiederholung und der Auflockerung.

Extra resources for Afrika-Bilder - Zur Konstruktion einer Alterität (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Afrika-Bilder - Zur Konstruktion einer Alterität (German Edition) by Barbara Wawrzyniak


by Daniel
4.0

Rated 4.74 of 5 – based on 8 votes